Aufnahmebedingungen in den Golf-Club Hochstatt e.V.

Golf-Akademie

Ohne jegliche Verpflichtung erhält der Interessent die Möglichkeit, im Rahmen unserer Golf-Akademie vom Schnupperkurs bis zum Platzerlaubniskurs diese Sportart zu testen. Die Ausrüstung wird gestellt. Einfache Sportkleidung zum Training genügt.
30 Minuten Einzelunterreicht kosten zurzeit 35 € (Preise ab 2011).


Nach Erhalt der Platzerlaubnis (PE) können Sie gegen ein pauschales Greenfee in dem jeweiligen Kalenderjahr auf unserem Platz bis zum Ende der Saison spielen. Die Höhe des Greenfees hängt davon ab, ab welchem Monat Sie diese Möglichkeit in Anspruch nehmen wollen. Sie erhalten noch keinen DGV-Ausweis.

Die aktuellen Kurse und Preise sowie die Anmeldeformular entnehmen Sie bitte der Kursübersicht.

Auch eine einjährige Testmitgliedschaft ist möglich

Sie erhalten einen DGV-Ausweis, die damit verbundene Versicherung und die Möglichkeit auch auf fremden Plätzen zu spielen (bei den meisten Nachbarschaftsclubs zahlen Sie unter der Woche nur 50% Greenfee).

Aufnahmegebühr 510 €

Jahresbeitrag 1.280 € (Ehepartner 1.180 €)

Bei Eintritt im darauffolgenden Jahr der Testmitgliedschaft als ordentliches Mitglied wird die Aufnahmegebühr angerechnet, bei Eintritt als ordentliches Mitglied mit Jahresmitgliedschaft entfällt die Anrechnung der Aufnahmegebühr.

Um eine Platzerlaubnis zu erlangen, können Sie sich hier über Schnupperkurse informieren.

Ordentliche Mitgliedschaft

Alternative I – Lebenslange Mitgliedschaft

Folgende Aufnahmebedingungen gelten derzeit:

Aufnahmegebühr 1.534 €
Jahresbeitrag 1.070 € (Ehepartner 970 € )
Investitionsumlage* 5.112 €

Bemerkung: Der zurzeit gültige Jahresbeitrag wird jeweils im März eines jeden Jahres (nach der Mitgliederversammlung) per Einzugsverfahren erhoben. Das Einverständnis dieser Verfahrensweise ist Bedingung für die Aufnahme in den Club.


Alternative II – Jahresmitgliedschaft

Folgende Aufnahmebedingungen gelten derzeit:

Jahresbeitrag 1.280 € (Ehepartner 1.180 €)

Investitionsumlage* + Aufnahmegebühr in 10 Jahresraten à 665 €

Das Mitglied hat mit einer Kündigungsfrist zum Ende eines jeden Kalenderjahres das Recht, die Jahresmitgliedschaft zu kündigen bzw. nicht mehr zu verlängern, ohne dass noch fällige Raten beglichen werden müssen (einseitiges Kündigungsrecht).


Bemerkung: Nach Ablauf und vollständiger Bezahlung der 10 Jahresraten wechselt man automatisch in die Ordentliche Mitgliedschaft (Alternative I - Lebenslange Mitgliedschaft). Der zur Zeit gültige Jahresbeitrag und die Jahresrate werden jeweils im März eines jeden Jahres (nach der Mitgliederversammlung) per Einzugsverfahren erhoben. Das Einverständnis dieser Verfahrensweise ist Bedingung für die Aufnahme in den Club.

 

Alternative III - Fortgeführte Jahresmitgliedschaft (nur für NEUE Mitglieder ab 15.03.2013)

Folgende Aufnahmebedingungen gelten derzeit:
 
Jahresbeitrag 1560 €
 
Bemerkung: Der zurzeit gültige Jahresbeitrag wird jeweils im März eines jeden Jahres (nach der Mitgliederversammlung) per Einzugsverfahren erhoben. Das Einverständnis dieser Verfahrensweise ist Bedingung für die Aufnahme in den Club.
 
* Investitionsumlage
Sämtliche Investitionen wie:
  • Erwerb aller Grundstücke und Gebäude des Hochstatter Hofs vom Fürstlichen Hause zu Thurn & Taxis
  • Bau einer 18 Loch Golfanlage incl. Driving-Range
  • Anpflanzung von hunderten von Bäumen
  • Anschaffung und Unterhalt eines modernen Maschinenparks
  • Bau von Straßen und Wegen
  • Bau einer 1,4 km langen Abwasserleitung (mit einem Höhenunterschied von 100 m)
  • Bau eines eigenen Brunnens Wasserversorgung
  • Installation einer Fairwayberegnungsanlage
  • Ausbau der Caddieräume
  • Ausbau einer Wohnung für den Trainer
  • Renovierung und Erhaltung des über 300 Jahre alten, denkmalgeschützten Clubhauses
  • Installation von Umkleideräumen, Duschen und WC´s
  • Ausbau des Clubstübles, des Kaminzimmers
  • Erweiterung der Pergola und der Terrasse
  • Nutzbarmachung des „Feststadl´s“ für Großveranstaltungen
  • Anschaffung einer modernen Küche für die Gastronomie
  • Einrichtung eines Service Centers mit modernsten Technik
  • und mehr ..........
wurden bis heute ausschließlich durch Investitionsumlagen und Spenden von unseren Mitgliedern möglich gemacht. Mehr als 5 Millionen waren dafür bisher nötig!


Jugendmitgliedschaft – Jahresmitgliedschaft

Hierbei werden ordentliche Mitglieder, die sich noch in Berufsausbildung befinden, bis zum zum Abschluss ihrer Berufsausbildung, längstens jedoch bis zur Vollendung des 30. Lebensjahres, den Jugendmitgliedern gleichgestellt.

Alter

Aufnahmegebühr

Jahresbeitrag

0-10 Jahre  0 € 60 €
11-18 Jahre  0 € 120 €
19-26 Jahre 200 € 240 €
26-30 Jahre     500 € 480 €
 
Bemerkung: Für die Berechnung gilt das Geburtsjahr.
* eine bereits bezahlte Aufnahmegebühr wird angerechnet.
Bei Jugendlichen über 18 Jahren ist ein Ausbildungsnachweis zu erbringen (siehe §7 Satzung). Bei Übertritt eines Jugendlichen in eine ordentliche Mitgliedschaft wird die zuvor entrichtete Aufnahmegebühr ebenfalls angerechnet. Außerdem gelten für ihn dann die Aufnahmebedingungen hinsichtlich der Aufnahmegebühr und der Investitionsumlage, die bei seinem Eintritt Gültigkeit hatten. Die Jugendlichen erhalten während der Golfsaison wöchentlich kostenloses Gruppentraining von unserem Golflehrer. Die Kosten werden vom Club getragen.
 
Jugend/ Juniortreuebonus
Für jedes Jahr ununterbrochener Jugendmitgliedschaft bis zur Vollendung des 30. Lebensjahres (30. Geburtstag), wird beim Übergang in eine Ordentliche Mitgliedschaft (Alternative I oder II) ein 30stel der dann fälligen Gesamtsumme (Aufnahmegebühr + Investitionsumlage) erlassen.
 

Zweitmitgliedschaft

Eine Zweitmitgliedschaft ist möglich. Voraussetzungen dafür sind die Zugehörigkeit zu einem vom DGV oder EGA anerkannten, ähnlich strukturierten Golfclub (Anzahl der Löcher, Höhe des Jahresbeitrags) und der jährliche Nachweis, dass für das jeweilige Jahr der Jahresbeitrag im Heimatclub bezahlt wurde. 
 
In anderen Fällen kontaktieren Sie bitte den Vorstand über das Service-Center.
 
Eine Fernmitgliedschaft wird nicht anerkannt.

Bei der Zweitmitgliedschaft unterscheiden wir in Kategorie A und B:
  • Kategorie A: gerechnet vom Golfclub Hochstatt aus, befindet sich der Wohnort außerhalb eines Umkreises von 60 km, beträgt der Jahresbeitrag 970 €.
  • Kategorie B: gerechnet vom Golfclub Hochstatt aus, befindet sich der Wohnort innerhalb eines Umkreises von 60 km, beträgt der Jahresbeitrag 1.280 €.
 

Passive Mitgliedschaft

Mitglieder, die sich endgültig vom aktiven Sport zurück ziehen, Eltern von Jugendlichen, die selbst nicht Golf spielen oder Freunde des Clubs können eine passive Mitgliedschaft beantragen.Der Jahresbeitrag für eine Einzelperson beträgt 100 € für Ehepaare oder eine Familie 200 €.
 

Aufnahmeformulare

Folgend finden Sie unsere Aufnahmeunterlagen (zum Download bitte auf die jeweiligen Begriffe klicken):

1. AUFNAHMEANTRAG

2. SEPA-LASTSCHRIFTMANDAT (Teil und Voraussetzung für die Aufnahme)

Falls Sie auch Ihr Handicap mit Ihrer Clubaufnahme im GC Hochstatt führen möchten (GC Hochstatt = neuer Heimatclub), so bitten wir Sie noch zusätzlich um eine Kopie Ihres alten Clubausweises.

Bitte senden Sie uns o.a. Formulare (1. und 2.) ausgefüllt, unterzeichnet und möglichst als Original per Post an:

Golf-Club Hochstatt Härtsfeld-Ries e.V.
Hofgut Hochstatt
73450 Neresheim

Sie erhalten danach eine Beitrittsbestätigung, eine Club-Plakette und einen Club-Ausweis.

Wir freuen uns auf Sie!