Vorstand mit großer Mehrheit wiedergewählt und verjüngt

Uhr

Von Marion Jooss

Golfclub-Hochstatt:

Vorstand mit großer Mehrheit wiedergewählt und verjüngt

Bei der Mitgliederversammlung des Golfclub Hochstatt Härtsfeld-Ries am 21. März 2019 bestätigten die Mitglieder den amtierenden Präsidenten Egon Maier mit überwältigender Mehrheit.

Ebenso deutlich gewählt wurden die übrigen Vorstandsmitglieder: Wolfgang Lorenz als neuer Vize-Präsident und Platzbeauftragter, Charles Simon als Geschäftsführer und Michael Murgul als Spielführer. Susanne Pitz (bisher Schriftführerin) übernimmt das Amt des Finanzvorstands. Neu gewählt wurden Mario Stets als Jugendbeauftragter und Marion Jooss als Schriftführerin und Verantwortliche für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit.

Präsident Egon Maier bedankte sich bei den nicht mehr zur Wahl stehenden Vorständen Jürgen Dönninghaus, Heinfred Kübler, Günther Pfeffer und Franz Holzer für deren jahrelanges ehrenamtliches Engagement.

Die Mitglieder genehmigten außerdem eine Modifikation des Beschlusses aus der letzten außerordentlichen Mitgliederversammlung, mit dem nun die Weichen gestellt sind, die Grüns wieder in einen optimalen Zustand zu versetzen.

Außerdem wurde der Antrag, Hunde auf der Terrasse zuzulassen, genehmigt. Auch wird ein 9 Loch-Greenfee eingeführt. Diese Maßnahmen sollen den Club auch für Gäste attraktiver machen.

Ausflügler sind auf Hochstatt herzlich willkommen. Die ruhige Sonnenterrasse und der herrliche Ausblick vom Gelände auf das Kloster Neresheim laden zum Spazierengehen und Verweilen ein. Wer Lust hat in den Golfsport einzusteigen, für den ist es nie zu spät. Wer Lust und Laune hat, den Schläger probehalber einmal zu schwingen, ist auf Hochstatt jederzeit willkommen. Hierzu gibt es Schnupperkurse, die Aktion "Golf mit Freunden" und den Golferlebnistag am 5. Mai 2019.

Zurück